Filmkatalog

Willkommen im Filmkatalog. Das Österreichische Filmservice bietet in Zusammenarbeit mit der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt AUVA fachrelevante Informationsmedien zum Verkauf bzw. Verleih an.
 


Verkaufs. u. Verleihadresse:
Österreichisches Filmservice
Schaumburgergasse 18
A-1040 Wien
Tel.: +43 (1) 505 72 49
Fax: +43 (1) 505 53 07

Informationspflicht lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz

"Alt aber Gut"
Allgemein
Bau
Berufskrankheiten
Bewegung u. Freizeit
Chemie
Elektroschutz
Ergonomie
Erste Hilfe
Gastronomie
Holz
KFZ-Betriebe
Krankenpflege
Metall
Rehabilitation
Sicherer Schikurs
Sicherer Strom
Transport
Unfallkrankenhäuser
Verkehrssicherheit
Zweirad

Titel:
System:
Stichwort:  aus der Beschreibung
Suchen Zum Warenkorb
Verkaufsbedingungen Verleihbedingungen

Hinweis: der Verkauf ist nur innerhalb Österreichs möglich. Alle Preise exklusive Mehrwertsteuer.
Der Entleih ist kostenlos. Der Besteller verpflichtet sich, die Kassette mit dem ausgefüllten Einsatzbericht zu retournieren!
Verkaufsbedingungen für das Ausland erfragen Sie bitte per e-mail.

113225METALL - Gefahren und Schutzmaßnahmen
 
Laufzeit:13,00 Min
Sprache:Deutsch
bestellen:
   
Verkauf: 
Preis: € 16,00 + 20% UST
Im Umgang mit Metall und mit metallverarbeitenden Maschinen ist ein besonders großes Gefahrenpotential gegeben. Unfälle durch unsachgemäßen Betrieb können vermieden werden, zusätzliche Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen sind oftmals beim Betrieb vorgeschrieben. In den Allgemeinen Grundlagen werden die GSA (Grundlegenden Sicherheit Anforderungen) erläutert, und die Auflagen an die Maschinenhersteller erklärt. In sehr anschaulicher, teils drastischer Darstellung werden Gefahrenmomente und Konsequenzen bei Unfällen gezeigt. Gefahrenschutz ist deshalb oberstes Gebot, ebenso wie Gefahrenverhütung und dadurch Unfallvermeidung. Die Menüführung der DVD gestattet die unterschiedlichen Gefährdungen an Fang-, Einzug-, Stoß-, Quetsch-, Schneid-, und Scherstellen und beschreibt die Schutzvorrichtungen und spezielle Gefahrenvermeidung.
 
113220Aus EINER Hand
 
Laufzeit:12,00 Min
Sprache:Deutsch
bestellen:
   
Verkauf: 
Preis: € 16,00 + 20% UST
Im Sinne der Vernetzung von Prävention, erster Hilfe und Unfallheilbehandlung schildern Unfallopfer den Hergang ihres Unfalles. Gleichzeitig wird aufgezeigt, wie die Unfälle zu vermeiden gewesen wären. Die drei gezeigten Fälle dokumentieren deutlich, dass durch rasche und richtige Erstversorgung und durch den sofortigen Transport in das Unfallspital die Rehabilitationszeit und die bleibenden Schäden auf ein Minimum reduziert werden können.
 
113214Rettung und Transport von Verletzten DVD
 
Laufzeit:29,00 Min
Sprache:Deutsch
bestellen:
   
Verkauf: 
Preis: € 16,00 + 20% UST
In dieser DVD werden die Rettungstechniken unter besonderer Berücksichtigung von Wirbelsäulenverletzungen gezeigt. Diese Verletzungsart erfordert immer eine schonende Behandlung des Verletzten und besondere Kenntnisse von speziellen Rettungstechniken. Die Zielgruppe für diese DVD sind Mitglieder von Feuerwehren und Rettungsorganisationen. Es ist als Lehrbehelf in der Feuerwehr- und Sanitätsausbildung vorgesehen. Für Angehörige von Rettungsorganisationen ist es eine wertvolle Ergänzung ihrer Kenntnisse auf diesem Spezialgebiet.
 
113212Brandschutzeinrichtungen im Betrieb DVD
 
Laufzeit:12,00 Min
Sprache:Deutsch
bestellen:
   
Verkauf: 
Preis: € 16,00 + 20% UST
Die Mehrzahl der gemeldeten Brände können noch vor dem Eintreffen der alarmierten Feuerwehr von Betriebsangehörigen gelöscht werden. Umfangreiche technische Schutzvorkehrungen und ein organisierter Brandschutz im Betrieb können wesentlich zur Schadensminimierung beitragen. Auf diesem DVD werden die technischen und organisatorischen Brandschutzvorkehrungen und deren richtige Handhabung erklärt. Sie dient weiters als Hilfsmittel bei der sicherheitstechnischen Unterweisung von Betriebsangehörigen und dem vorbeugenden betrieblichen Brandschutz.
 
113210Brandschutz in hohen Gebäuden DVD
 
Laufzeit:18,00 Min
Sprache:Deutsch
bestellen:
   
Verkauf: 
Preis: € 16,00 + 20% UST
Der Film zeigt den möglichen Ablauf eines Feuerwehreinsatzes mit dem Alarmtext "Brand im 45. Obergeschoss eines Bürogebäudes". Der hausinterne Alarmablauf, Alarmierung und Einweisung der Feuerwehr durch den Brandschutzbeauftragten vor Ort, das Vorgehen zum Brandgeschoss, Löschangriff, sowie das Einrichten von Depots für Löschgeräte und Versorgung mit notwendigen Betriebsmitteln sind Themen des Mediums. Der Film ist für die Verwendung bei der Ausbildung von Mitarbeitern des Betriebes, von Brandschutzbeauftragten und sicherheitstechnische Dienste sowie für Feuerwehrmitglieder bestimmt.
 
113206alarmieren-retten-löschen DVD
 
Laufzeit:20,00 Min
Sprache:Deutsch
bestellen:
   
Verkauf: 
Preis: € 16,00 + 20% UST
In der seit Anfang 1999 geltenden Arbeitsstättenverordnung sind Maßnahmen zum baulichen, betrieblichen und organisatorischen Brandschutz vorgeschrieben. Die Sicherheit von Personen und Einsatzkräften steht an oberster Stelle. Das richtige Verhalten von MitarbeiterInnen im Brandfall kann helfen, weitere und größere Schäden zu vermeiden. Dieses Video entstand mit Unterstützung des NÖ-Landesfeuerwehrverbandes, der FF-St. Pölten Stadt sowie der Berufsfeuerwehr Wien und wendet sich an alle MitarbeiterInnen eines Betriebes und jene, zu deren Aufgabenbereich der vorbeugende Brandschutz zählt.
 

Letzte Änderung: 26-03-2007 by HIT