Filmkatalog

Willkommen im Filmkatalog. Das Österreichische Filmservice bietet in Zusammenarbeit mit der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt AUVA fachrelevante Informationsmedien zum Verkauf bzw. Verleih an.
 


Verkaufs. u. Verleihadresse:
Österreichisches Filmservice
Schaumburgergasse 18
A-1040 Wien
Tel.: +43 (1) 505 72 49
Fax: +43 (1) 505 53 07

Informationspflicht lt. § 5 Abs. 1 E-Commerce-Gesetz

"Alt aber Gut"
Allgemein
Bau
Berufskrankheiten
Bewegung u. Freizeit
Chemie
Elektroschutz
Ergonomie
Erste Hilfe
Gastronomie
Holz
KFZ-Betriebe
Krankenpflege
Metall
Rehabilitation
Sicherer Schikurs
Sicherer Strom
Transport
Unfallkrankenhäuser
Verkehrssicherheit
Zweirad

Titel:
System:
Stichwort:  aus der Beschreibung
Suchen Zum Warenkorb
Verkaufsbedingungen Verleihbedingungen

Hinweis: der Verkauf ist nur innerhalb Österreichs möglich. Alle Preise exklusive Mehrwertsteuer.
Der Entleih ist kostenlos. Der Besteller verpflichtet sich, die Kassette mit dem ausgefüllten Einsatzbericht zu retournieren!
Verkaufsbedingungen für das Ausland erfragen Sie bitte per e-mail.

113227tatort ohr
 
Laufzeit:20,00 Min
Sprache:Deutsch
bestellen:
   
Verkauf: 
Preis: € 16,00 + 20% UST
Gehörschäden bei jungen Menschen – beinahe schon eine alltägliche Geschichte..... Drei Jugendliche begeben sich auf Spurensuche, um die Ursache für den Gehörschaden ihres Freundes, eines jungen Musikers, herauszufinden. Die beiden Detektive „beamen“ sich ins Innenohr , kämpfen sich durch den Gehörgang, bestaunen das Trommelfell und schließlich auf dem Weg durchs Mittelohr das perfekte Zusammenspiel der drei Gehörknöchelchen Hammer, Amboss und Steigbügel. Beinahe fallen sie in die Eustachische Röhre, die Verbindung in den Rachenraum. Als sie im Innenohr die filigranen Zilien in ihrer harmonischen Bewegung bewundern, kommen sie dem Rätsel des Ohrenpfeifens und der Schwerhörigkeit ihres Freundes auf die Spur. Der Film vermittelt sehr eindringlich, wie das Hören funktioniert und wie zu große Lautstärke, der sich Jugendliche oft übermäßig aussetzen, zu irreparablen Hörschäden führt.
 
113197Tipps für die Pflege - Sicherheit in Pflegeberufen
 
Laufzeit:28,00 Min
Sprache:Deutsch
bestellen:
   
Verkauf: 
Preis: € 16,00 + 20% UST
Tipps für die Pflege - Sicherheit in Pflegeberufen
Foto: AUVA
Belastungen in Pflegeberufen sind überdurchschnittlich hoch. Erkrankungen des Stützapparates, Hautprobleme und Ansteckungsgefahren sind typische Risiken. Die Arbeit mit Menschen in schwierigen Lebenssituationen führt zusätzlich zu erhöhten psychischen Belastungen. Das Personal in der stationären und mobilen Pflege kann selbst dazu beitragen, gesund zu bleiben.
 
113173Mit geschärftem Blick - Sicherheit im Krankenhaus
 
Laufzeit:11,00 Min
Sprache:Deutsch
bestellen:
   
Verkauf: 
Preis: € 16,00 + 20% UST
Mit geschärftem Blick - Sicherheit im Krankenhaus
Foto: AUVA
„Mein Sohn hat ein Gerät erfunden, mit dem man nicht nur unsichtbar ist, sondern mit dem man auch Gefahren in einem Krankenhaus erkennen kann . . .“ So träumt es zumindest Herwigs Mutter, die sich mit ihrem Sohn auf eine unterhaltsame „virtuelle“ Entdeckungsreise durch ein Krankenhaus begibt. Dieses modern gestaltete Impulsvideo ist trotz des ernsten Themas von einer sympathischen und humorvollen Stimmung getragen und animiert seine Zuseher auf unaufdringliche Weise ihren „Blick zu schärfen“: für die Gefahren in einem Krankenhaus.
 

Letzte Änderung: 26-03-2007 by HIT